"Der digitale Workflow in der kieferorthopädischen Praxis" und "Meine wichtigsten 2 Minuten für die Diagnostik – Möglichkeiten der transversalen Diagnostik"

Dr. Oliver Liebl, Wertheim am Main

- mit freundlicher Unterstützung der Firma Dentsply Sirona GAC Deutschland GmbH

Vortrag
Donnerstag, 08.11.2018 / 18.30 - 21.30 Uhr
Seminarraum 1. Stock, MZA, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck

Vortragsinhalt
Der digitale Workflow in der kieferorthopädischen Praxis

Die fortschreitende Digitalisierung betrifft fast alle Bereiche des täglichen Lebens und bringt einschneidende Veränderungen mit sich. Gibt es auch bald eine vollständig digitale KFO-Praxis?
Vom Intraoralscan, virtueller Behandlungsplanung, 3D Druck und deren Implementierung gibt dieser Vortrag einen Überblick über Organisation, Effizienz und Nutzung im Praxisalltag.

Meine wichtigsten 2 Minuten für die Diagnostik – Möglichkeiten der transversalen  Diagnostik

Die heutigen Möglichkeiten der 3D Diagnostik bilden eine entscheidende Grundlage für die skelettale transversale bzw. dentale transversale Diagnostik. Eine zielgerichtete Behandlungsplanung, klinische Konsequenzen und verschiedene Analysetechniken nach Andrews Element III, CAC nach Hayes und DVT werden ebenso vorgestellt wie dentale Kompensationsmechanismen skeletaller Kreuzbisse.

Referent
Dr. Oliver Liebl 
• 1995–1999 Studium der Zahnheilkunde an der Julius-
Maximilians-Universität in Würzburg
• 2000–2001 zahnmedizinischer Assistenzarzt
• 2001–2003 kieferorthopädischer Weiterbildungsassistent
in Weiden in der Oberpfalz
• 2003–2004 Weiterbildungszeit in der Kieferorthopädie an
der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena
• 2004 Facharztprüfung für das Fach „Kieferorthopädie“
• 2005 Gründung seiner eigenen Praxis in Wertheim am Main
(Baden-Württemberg)


• nationaler und internationaler Referent zu den Themen: SL Technik, Lingual und Digital

Fortbildungsstunden
Diese Fortbildungsveranstaltung wird vorbehaltlich Anerkennung der Österreichischen Zahnärztekammer mit 3 Fortbildungspunkten für das Fach Kieferorthopädie akkreditiert.

Teilnahmegebühr
€ 40,-- für Mitglieder des VTZ und der ÖGZMK
€ 60,-- für Nicht-Mitglieder

Wir bitten um Ihre Anmeldung im Voraus.

Anmeldung
Verein Tiroler Zahnärzte
Ina Gstrein
Anichstraße 35
6020 Innsbruck
Mobil +43/(0)699/15047190
Fax   +43/(0)512/504-27616
Email: lki.za.vtz-office(at)tirol-kliniken.at

> zurück

 

> online-Anmeldung