Information und Anmeldung

Information:

ÖGZMK Verein Tiroler Zahnärzt*innen (VTZ)
Sekretariat: Ina Gstrein
Anichstraße 35
A-6020 Innsbruck
Mobil: +43/(0)699/15047190
Fax:    +43/(0)512/504-27616

Email: lki.za.vtz-office@tirol-kliniken.at

Anmeldung:

 

Melden Sie sich bitte online unter www.vtz.at oder per Email mit dem Anmeldeformular bis spätestens Montag, 25. April 2022 an.

 

Aufgrund einer eventuell begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir, Ihre Anmeldung rechtzeitig vorzunehmen. Ihre Seminaranmeldung gilt erst nach Einzahlung der Seminargebühr als definitiv. Die Vergabe der Seminar- und Workshop-Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung und Zahlung. Die Tagungsleitung behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmerzahl Seminare 7 Tage vor Beginn abzusagen. In diesem Falle können keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden. Die Rückerstattung der Seminargebühr wird nach Bekanntgabe der Absage vorgenommen.

 

Stornierung:

Stornierungen sind schriftlich an die Tagungsleitung zu richten. Bei einer Stornierung bis zum 22. April 2022 wird eine Bearbeitungsgebühr von € 90.- in Rechnung gestellt, nach diesem Termin verfällt der eingezahlte Betrag, respektive wird die entsprechende Teilnahmegebühr fällig. Es kann jedoch eine andere Person nominiert werden.

 

Programmänderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Online Anmeldung deaktiviert

 

Anmeldeformular (PDF) deaktiviert

 

Hauptprogramm (PDF)

 

 

Approbation

Das Internationale Frühjahrs-Seminar Meran vom 5. bis 7. Mai 2022 ist für das Zahnärztliche Fortbildungsprogramm der Österreichischen Zahnärztekammer anerkannt mit:

22 Fortbildungspunkten für die Teilnahme am gesamten Internationalen Frühjahrs-Seminar. 

Fortbildungspunkte für die Teilnahme an einzelnen Tagen:

Donnerstag            5. Mai 2022          5 Punkte (ZMK)

Freitag,                  6. Mai 2022        10 Punkte (9 ZMK, 1 IMP)

Samstag,               7. Mai 2022          7 Punkte (5 ZMK, 1 KFO, 1 IMP)

 

 

 

Fortbildungspunkte für die Teilnahme am Assistenten*innen- und Prophylaxeassistent*innen-Programm am Freitag, dem 6. Mai 2022:

8 Punkte für PAss / 6 Punkte für ZAss 

Das Approbationsansuchen kann im Nachhinein mit der Teilnahmebestätigung an die ÖZÄK gestellt werden, die Sie vor Ort erhalten.

 

Eine Anrechnung der Fortbildungspunkte für das Fortbildungszertifikat der Österreichischen Zahnärztekammer wird  nach Nachweis der abgeschlossenen Weiterbildung zur Prophylaxeassistentin vorgenommen.